Küche Korsikas
Ambrucciata oder korsische Käsekuchentörtchen
Küche Korsikas
Canistrelli
Küche Korsikas
Korsische Wurstwaren
Küche Korsikas
Frappe oder korsische Krapfen
Küche Korsikas
Lasagne mit Brocciu und Kräutern
Küche Korsikas
Türkischer Honig

CANISTRELLI (i canistrelli)

I canistrelli

Canistrelli

 

Canistrelli ist das typisch korsische Gebäck. Man findet sie überall im Handel, aber nicht alle sind gut.

Hersteller von wirklich guten Canistrelli sind ziemlich selten.  Also werden ihre Adressen ausgetauscht, wie die von guten Metzgern.

 

 

 

Es gibt verschiedene Canistrellirezepte:  hauptsächlich mit Eiern oder mit Wein. Hier ein Rezept, das Sie sicher nicht enttäuschen wird:

 

500 g Mehl, 200 g Zucker, 100 g Öl, 1 Glas Weisswein, 1 Päckchen Backpulver, 1 kleines Glas Pastis oder Anissamen.

 

Mehl, Zucker und Backpulver mischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken und das Öl, den Weisswein und den Pastis hineingeben. Die Zutaten gut vermischen, aber nicht kneten. Den Teig auf einer bemehlten Platte 2 - 3 cm dick ausrollen und mit dem Teigrädchen nicht zu grosse, verschiedenförmige Stücke schneiden.

 

Den Backofen auf Thermostat 6 vorheizen. Die Teigstücke auf ein gefettetes Backblech legen und auf etwa 40 - 45 Minuten goldgelb backen. Sehr wichtig: bei mittlerer Hitze backen, damit die Canistrelli nicht verbrennen.