Küche Korsikas
Ambrucciata oder korsische Käsekuchentörtchen
Küche Korsikas
Canistrelli
Küche Korsikas
Korsische Wurstwaren
Küche Korsikas
Frappe oder korsische Krapfen
Küche Korsikas
Lasagne mit Brocciu und Kräutern
Küche Korsikas
Türkischer Honig

Fiadone

500 gr frischer Brocciu, 6 Eier, 300 g Zucker, etwas abgeriebene Zitronenschale oder ein Schnapsgläschen Branntwein.

Das wohl bekannteste und beliebteste Dessert Korsikas.

Die Eier schlagen und den abgetropften Brocciu, den Zucker, den Branntwein oder die Zitronenschale zugeben. Gut verrühren. Eine Kuchenform mit hohem Rand einfetten, den Teig hineingeben und etwa 45 Minuten bei mittlerer Hitze backen.

Für einen lockereren Fiadone, Eigelb mit den übrigen Zutaten vermischen, Eiweiss steif schlagen und unterheben.