Küche Korsikas
Ambrucciata oder korsische Käsekuchentörtchen
Küche Korsikas
Canistrelli
Küche Korsikas
Korsische Wurstwaren
Küche Korsikas
Frappe oder korsische Krapfen
Küche Korsikas
Lasagne mit Brocciu und Kräutern
Küche Korsikas
Türkischer Honig

Gefüllte AUBERGINEN à la bonifacienne (Milanzane piene a bonifazinca)

Gemüsegericht für 6 - 8 Personen. 10 Min Vorbereitung, 60 Min Kochzeit

Gefüllte AUBERGINEN à la Bonifacienne

 

Für 6 - 8 Personen / 10 Min Zubereitung / 60 Min Kochzeit

-12 mittelgrosse Auberginen

-4 Eier

-6 Knoblauchzehen

-ein Dutzend frische Basilikumblätter

-200 g Brot, in Milch eingeweicht

-50 g Butter

-50 g korsischer Tome

-50 g Parmesan

-Salz, Pfeffer

-Öl zum Ausbacken

1. Mittelgrosse, glänzende Auberginen der Länge nach durchschneiden, ohne sie zu schälen. Die Auberginen im Salzwasser, oder, besser, im Wasserdampf blanchieren.

2. Abtropfen lassen.

3. Die lauwarmen Auberginen mit einem Löffel aushöhlen. Das Fruchtfleisch gut ausdrücken.

4. Mit dem ebenfalls ausgedrückten Brot mischen.

5. Knoblauch und Basilikum kleinhacken. Mit der Füllung mischen und würzen.

6. Ein Ei nach dem anderen hinzugeben, dann die weiche Butter und den geriebenen Käse.

7. Diese Füllung in die ausgehöhlten Auberginen geben.

8. Im Olivenöl braten, dabei mit der gefüllten Seite beginnen.

Diese Auberginen kann man heiss oder kalt essen. Man kann gleichzeitig eine scharfe Tomatensauce dazu reichen. Sie können als Hauptgang oder als Vorspeise serviert und können im voraus zubereitet werden.