Porto Piana
Girolata bucht süden korsika
Porto Piana
Girolata fischereihafen süden korsika
Porto Piana
Scandola naturschutzgebiet süden korsika
Porto Piana
Piana dorf
Porto Piana
Porto dorf süden korsika

Girolata

Girolata deren Bild auf dem Cover der zahlreiche Bücher über Korsika

 

 

Lage: etwa 30 km nördlich von Porto

Etwa 30 km nördlich von Porto und im äussersten Süden des Naturreservats von Scandola gelegen, gehört Girolata zu den symbolträchtigen Orten Korsikas und das Foto des Dorfes befindet sich auf dem Einband von zahlreichen Werken über Korsika.

Mit seinen Eukalyptusbäumen, seinem kleinen genuesischen Fort, seiner Bucht mit türkisfarbenem Wasser, seinen treppenförmig angelegten Häusern und seinen umliegenden Bergen ist dieser Weiler ein idealer Ort um sich zurückzuziehen - ausser im Sommer, wenn sich die Touristen dort drängeln.

Da es keine Strasse gibt, die dorthin führt: das Schiff bleibt die einzige Möglichkeit dort hinzugelangen: Ausflüge werden vor allem von Calvi und von Porto aus organisiert.

Die Mutigsten kommen zu Fuss über den Col de la Croix, einen Gebirgspass, 22 km nördlich von Porto.

Eine herrliche Wanderung von etwa 4 Stunden hin und zurück durch den Macquis hindurch.

Sonst, wenn Sie gerne wandern, führt ein Weg vom Col de la Croix dorthin und für die Sportlichen, lässt der GR20 Tra Mare Monti, etwas südlicher, Sie eine idyllische Landschaft entdecken.

Girolata