Cargese Sagone
Cargese bucht süden korsika
Cargese Sagone
Cargese orthodox kirche süden korsika
Cargese Sagone
Sagone strand süden korsika
Cargese Sagone
Sagone genueser turm süden korsika

Sagone

Sagone zwischen dem Golf von Ajaccio und Porto

Der Golf von Sagone ist eine Region des Departement Corse du Sud, die sich zwischen dem Golf von Ajaccio und dem Golf von Porto an der Westseite der Insel befindet.

Er erstreckt sich von Capo di Feno im Süden bis nach Cargese, etwas nördlicher.

Von Ajaccio aus, führt Sie eine kurvenreiche Strasse durchs Gebirge bis zum Golf von Sagone, der von herrlichen Sandstränden gesäumt ist.

Diese touristische Region ist sehr bekannt bei Urlaubern vor allem aufgrund der herrlichen Strände.

 

 

Die wichtigsten Städte sind:

 

-Tiuccia, der Badeort, der zum Golf von Liscia gehört

-Sagone, kleines Städtchen mit seiner Bucht und seinen Stränden, die Sie zur 3.wichtigsten Gemeinde des Golfes führen : Cargese

Wenn Sie Ihre Ferien in der Gegend von Sagone verbringen möchten, hier einige Tipps für Ihren Aufenthalt:

 

Sagone : Strand

 

Der Strand von Chiuni ist zweifellos der schönste Strand der Region von Sagone.

Es handelt sich da um einen herrlichen, von Mastixsträuchern gesäumten, 800m breiten Sandstrand, der dank seiner geringen Tiefe für Kinder geeignet ist. Ein idealer Ferienort, wenn Sie einen Badeurlaub wünschen, in dem Ihre Kinder unbedenklich baden können.

 

Sagone : Natur

 

Das Dorf Vico wird vom Liamone durchflossen . Dieser Fluss ist über einen Parkplatz an der Brücke leicht erreichbar. Entlang des Flusses finden Sie schattige Plätzchen, wo Sie der heissen Sommersonne entfliehen können, und Sandbänke erlauben Ihren Kindern Strandspiele jedoch ohne den am Meer üblichen Menschenandrang! Das Wasser ist glasklar und wenig tief, also ideal für Kinder!

Die Gegend von Sagone wird Sie bezaubern, also zögern Sie nicht!

 

Sagone : Kultur

 

Sie können die Ruinen der Kathedrale von Sant'Appiano besichtigen, die auf einem alten Menhir errichtet worden ist.