Die korsischen Berg
Bastiani see
Die korsischen Berg
Melo see und capitello see
Die korsischen Berg
Fluss von korsika
Die korsischen Berg
San Petrone dorf Korsika
Die korsischen Berg
Penta di Casinca dorf korsika
Die korsischen Berg
Ciamannaccia dorf in winter

Das Gebirge von Korsika

Berg Korsika, Flüsse, Schafe und atypische Landschaften

 

Wir schlagen Ihnen vor, einige Fotos der schönstenLandschaften Korsikas zu entdecken; wir werden regelmässig neue Fotos der schönsten Berge und herrlicher Orte der 'Insel der Schönheit' hinzufügen, eine Einladung zum Reisen ....

 

Les Aiguilles de Bavella (Bavella-Nadeln)

 

Lage : 50 km nord-westlich von Porto-Vecchio und 30 km südlich von Solenzara

 

 

Plateau du Coscione in Zonza (Plateau von Coscione)

 

17 km von Zicavo und 30 km von Ajaccio entfernt, liegt das Hochplateau von Coscione, mit eurosibirischem Gepräge und bestehend aus Bächen, Pozzine (Wasserlöchern), Weiden, Wiesen, Heideland und kleinen Buchenwäldern.

 

 

Flüsse auf Korsika

 

Zahlreiche Wasserstellen in von der Natur geschaffenen Badegumpen können zum Baden benutzt werden......

 

 

Natürliche Quellen auf Korsika

 

Korsika quillt das ganze Jahr über von Wasser, und Sie können an den zahlreichen Brunnen trinken, die Sie hier und da an den Bergwegen finden .....

 

 

Die Berghütten auf Korsika

 

Die im Gebirge verstreuten Berghütten stehen zum Grossteil leer weil es nur noch wenig Almauf- und Almabtrieb gibt. Manche allerdings beherbergen von Mai bis Oktober noch einige Schäfer mit ihren Tieren.

 

 

Lac de Melo und Lac de Capitello (Melosee und Capitellosee)

 

Im Cortenais (südlich von Corte) liegen der Lac de Melo (Melosee) und der Lac de Capitello (Capitello-See) und beide Seen mit ihrem wunderbaren Anblick sind einen Besuch wert!

Touristenandrang im Sommer. Denken Sie an entsprechende Ausrüstung!

 

 

La Castagniccia (Kastanienland)

 

Der Monte San Petrone (1767m), der in der Castagniccia (Kastanienland) liegt, gehört zu den Orten, die man unbedingt sehen muss; von dort überragen Sie die ganze Castagniccia.

 

 

Le Lac de Nino (Ninosee)

 

Im Zentrum Korsikas, zwischen Corte und Porto liegt der Lac de Nino (Ninosee) an der Strecke des Wanderwegs GR20. Im Gegensatz zu den anderen Gebirgsseen hat der Nino-See die Besonderheit, eine sehr offene Fläche einzunehmen. Es ist ein Gletschersee und man sagt, er sei der "schönste von Korsika".

 

 

Monte Rinosu

 

Im Fium'Orbu, mitten im Regionalen Naturschutzgebiet Korsikas liegt der Lac de Bastiani (Bastianisee) dem Monte Rinosu (2352 m) gegenüber. Er ist einer der höchstgelegenen Seen Korsikas.